Unsere Veranstaltungstermine zur Kommunalwahl - Dialog unter freiem Himmel

In den nächsten Wochen sind die unsere 28 Kandidatinnen und Kandidaten für den Gemeinderat in Freudenstadt der Freien Wähler Vereinigung Freudenstadt in Freudenstadt und den Teilorten „auf Tour“ oder beim Treffpunkt Wochenmarkt auf dem Maktplatz beim Pavillon an jedem Freitag vor der Wahl mit dem Motto „Dialog unter freiem Himmel“.

Hier unsere Veranstaltungen und Termine - machen Sie mit beim Dialog - Sie sind herzlich eingeladen:

Dialog unter freiem Himmel – jeden Freitag auf dem Wochenmarkt in Freudenstadt

Jeden Freitag waren Kandidatinnen/Kandidaten der Freien Wähler in Freudenstadt und den Teilorten auf dem Wochenmarkt beim Pavillon:

Die Termine
Freitag, 09. Mai 2014
Freitag, 16. Mai 2014
Freitag, 23. Mai 2014

Wissenswertes aus der Geschichte von Freudenstadt - Samstag, 17. Mai - Dialog unter freiem Himmel

Historischer Stadtrundgang mit Friedrich Volpp am Samstag, 17. Mai 2014.
Was nur wenige aus der Geschichte von Freudenstadt wissen!
Treffpunkt 16.00 Uhr, Vorplatz Stadtbahnhof

Die Freie Wählervereinigung lädt zu einem historischen Stadtrundgang mit Friedrich Volpp ein. Treffpunkt ist Samstag, 17.05.2014 um 16 Uhr vor dem Stadtbahnhof. Wussten Sie was sich früher unter dem Glockenturm der Stadtkirche befand? Warum die Ringstraße ihren Namen erhalten hat, obwohl sie gerade vom Stadtbahnhof zur Stuttgarter Straße verläuft? Auch ein Stein von der Stadtgründung Freudenstadts ist am Schickhardt-Bau noch zu sehen. Wissenswertes und kleine Anekdoten aus der Geschichte Freudenstadts erwarten die Gäste. Der kostenlose Stadtrundgang dauert ungefähr 1,5 Stunden und ist auch für Kinderwagen und Rollstühle geeignet. Wer im Anschluss noch Zeit hat, kann historische Fotos und Berichte im Hotel Adler anschauen.

Weitblick am Ellbachsee - Wanderung vom Kniebis zum Ellbachseeblick - Freitag, 16. Mai - Dialog unter freiem Himmel

Wanderung zum Ellbachseeblick - barrierefrei - mit gemütlichem Ausklang beim Sportheim Kniebis am Freitag, 16. Mai 2014.
Treffpunkt 17.00 Uhr, Parkplatz Skistadion Kniebis.

Am Freitag 16. Mai lädt die Freien Wähler Vereinigung Freudenstadt e.V. ein zur barrierefreien Wanderung vom Kniebis zum Ellbachseeblick. Hierzu sind alle Bürgerinnen und Bürger der Ortsteile und von Freudenstadt herzlich eingeladen, ganz besonders auch die Jungwähler. Wer sich zum Gespräch über die zukünftige Kommunalpolitik dazu gesellen möchte, sollte pünktlich um 17.00 Uhr beim Treffpunkt Skistadion Kniebis eintreffen. Die Kandidaten vom Kniebis und viele weitere Kandidatinnen/Kandidaten der Freien Wähler Vereinigung Freudenstadt sowie den Ortsteilen sind mit von der Partie und geben Einblicke in das kommunalpolitische Programm bzw. in persönliche Perspektiven. Nach dem Weitblick am Ellbachsee geht es wieder bequem zurück zum Sportheim auf dem Kniebis. Hier findet ein gemütlicher Ausklang statt. Wer bei der Wanderung nicht dabei sein kann, ist ab 18.30 Uhr herzlich eingeladen zum Dialog am Sportheim Kniebis.

Backhaus Dietersweiler - Führung und Hocketse am Samstag, 10. Mai - Dialog unter freiem Himmel

Besuch des Backhaus in Dietersweiler am Samstag, 10. Mai 2014.
Führung und kleine Hocketse mit frischem Speck- und Schmalzbrot.
Treffpunkt 16.00 Uhr, beim Museum in Dietersweiler

Am Samstag 10. Mai ab 16.00 Uhr laden die Freien Wähler zum gemütlichen Zusammensein mit einer „Hocketse“ ins Dorfmuseum Dietersweiler ein. Zur Verköstigung gibt es frisch im historischen Backhaus gebackenes Holzofenbrot als Schmalz- und Speckbrot. Die Brote können auch zugunsten des Dorfmuseums erworben werden. Selbstverständlich kann der noch warme, erst sanierte Backofen begutachtet werden. Die Kandidatinnen und Kandidaten für den Gemeinderat in Freudenstadt stehen Rede und Antwort für kommunalpolitische Themen und nehmen gerne die Anregungen der Bewohner mit. Die Unterhaltung steht im Vordergrund, so werden die „Dorfmusik Dietersweiler“ Ihren Teil dazu beitragen. Ein Rundgang mit Einblick in die alten Zeiten durch das Dorfmuseum wird angeboten mit originaltreuen Modellen der Mittleren Sägemühle, einst zwischen Lauterbad und Lautermühle. Auch über die Flößerei, die auch auf der Lauter betrieben wurde, gibt es hier interessante Informationen. Über einen regen Besuch würden sich die Mitglieder der Freien Wählervereinigung Freudenstadt e.V. freuen. Die Freien Wähler sind ebenfalls aktives Mitglied im Förderverein für ein Dorfmuseum in Dietersweiler.

Energiesparen auf der Spur in Musbach am Freitag, 09. Mai - Dialog unter freiem Himmel

Besuch der Energiespar-Insel Gairing in Musbach am Freitag, 09. Mai 2014.
Treffpunkt 18.00 Uhr, vor dem Sportheim in Musbach, dann geht es zum Energiespar-Insel Fliederweg 1/Ostweg 10, anschließende Einkehr im Sportheim.

In Musbach ist die Energiespar-Insel Gairing kurz vor der Fertigstellung. Reinhard Frick bietet Einblicke in ein besonderes Projekt der energetisch autarken Versorgung einer Wohnanlage mit 21 Wohneinheiten, einem Gatronomiebetrieb und Schwimmbad im Gebäude. Eine Solarthermieanlange mit einer Fläche von 200 qm wurde bereits montiert und ist in dieser Dimension einzigartig in unserer Region. Der alte Heizöltank von 40.000 l wurde zum Warmwasserspeicher umgebaut, der Ölbrenner wurde entfernt. Zusätzliche Wärmespeicher wurden installiert, um den Bedarf an Spitzenzeiten abdecken zu können. Drei BHKWs dienen der direkten Stromerzeugung für alle Wohneinheiten und ergänzen die Wärmegewinnung innerhalb der Insellösung zum Beispiel in Zeiten mit geringer Sonneneinstrahlung. Die Stadtwerke Freudenstadt liefern das Gas für die BHKWs. Treffpunkt ist am Freitag, 09. Mai um 18.00 Uhr vor dem Sportheim in Musbach. Von dort aus geht es gemeinsam zur Energieinsel Gairing im Ostweg 10/Fliederweg 1. Kandidatinnen und Kandidaten der Freien Wähler Vereinigung Freudenstadt in Freudenstadt und den Teilorten sowie Sven Züfle, Kanditat der Freien Wähler für Musbach und Reinhard Frick, ebenfalls im Verein der Freien Wähler Freudenstadt, laden nach der Führung ins Sportheim Musbach ein, um über die Energiekonzepte sowie Wünsche an die Kommunalpolitik von morgen zu sprechen.

Radtour der Freien Wähler am Samstag, 03. Mai 2014 - Dialog unter freiem Himmel

Zum „Wahl-Warming-Up“ findet am Samstag, 03. Mai 2014 eine Radtour von Freudenstadt über Wittlensweiler nach Grüntal statt. Hierzu sind alle herzlich eingeladen, ganz besonders auch die Jungwähler. Um 10.30 Uhr ist Treffpunkt beim Brunnen vor dem Rathaus. Wer sich zwischendrin für ein Gespräch und eine Stärkung dazu gesellen möchte, der findet auf einer der Etappen Gelegenheit dazu.

Die Etappen:

  • Verpflegung in Wittlensweiler bei der Metzgerei Kohler ab ca. 11.15 Uhr bis 12.30 Uhr,
  • Zwischenstop in Grüntal S-Bahn-Haltestelle um ca. 13.00 Uhr
  • und beim Bürgerhaus in Grüntal ab 13.30 Uhr.
  • Die Rückfahrt ist ca. ab 15.00 Uhr über Frutenhof.