Informationsveranstaltung zum Thema Campus Schwarzwald – Hochschulstandort Freudenstadt

Bedeutung und Chance für die Stadt und die Region
Donnerstag 21. Februar 2019 um 19.00 Uhr im Gerhard–Hertel Saal im Kurhaus Freudenstadt

Digitalisierung, energetische Optimierung in der Produktion und nachhaltige Produktionsstrategien stehen im Zentrum für Lehre und Forschung des Campus Schwarzwald. Mit diesem Angebot wird der Campus Schwarzwald weit über die örtliche und regionale Wirtschaft hinaus Impulse geben.

Über diese spannende Themen wird der Geschäftsführer des Campus Schwarzwald gGmbH, Herr Dipl.-Ing. Stefan Bogenrieder, in seinem Vortrag referieren.

Diese Veranstaltung bietet Gelegenheit, sich aus erster Hand über diese für unsere Stadt so bedeutende Entwicklung zu informieren. Im Anschluss besteht die Gelegenheit für Gespräche. Wir laden Sie herzlich zur Teilnahme ein am Donnerstag 21. Februar 2019 um 19.00 Uhr im Gerhard–Hertel Saal im Kurhaus Freudenstadt

Wir freuen uns über ihr Kommen

Freie Wähler in Freudenstadt und den Teilorten

Die Freie Wähler Vereinigung Freudenstadt e.V. engagiert sich "frei" von parteipolitischen Richtlinien für die Entwicklung unserer lebenswerten, lebendigen Stadt und der schönen Teilorte Dietersweiler und Lauterbad, Grüntal-Frutenhof, Igelsberg, Kniebis, Musbach, Wittlensweiler und Zwieselberg. Wir bewegen Projekte und vertreten die Meinung der Bürger/innen vor Ort.

Freie Wähler Vereinigung Freudenstadt e.V.: Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterUnser kommunales Zukunfts-Programm!

Wir bringen Freudenstadt und unsere Teilorte voran

Freudenstadt, die Hauptstadt des Schwarzwaldes, ist mit ihren Teilorten eine florierende Stadt, in der sich gut leben und arbeiten lässt. In kommunalen Arbeitsprogramm 2019 - 2024 der Freien Wähler Vereinigung Freudenstadt e.V. haben wir unsere Ziele, Perspektiven und Standpunkte für unseren charmanten Lebensraum formuliert:

Öffnet einen internen Link im aktuellen Fensterzum kommunalen Programm der Freien Wähler