Wochenmarkt Freudenstadt
KOMMUNALWAHL 2024
Unsere Kandidat:innen

Wir vertreten die Interessen der Bürgerinnen und Bürger der Gesamtstadt Freudenstadt

Die Freie Wähler Vereinigung Freudenstadt e.V. engagiert sich „frei“ von parteipolitischen Richtlinien für die Entwicklung unserer lebenswerten, lebendigen Stadt mit Christophstal und Zwieselberg sowie den Teilorten Dietersweiler und Lauterbad, Grüntal-Frutenhof, Igelsberg, Kniebis, Musbach und Wittlensweiler. Wir bewegen Projekte und vertreten die Meinung der Bürger:innen vor Ort.

Für die Kommunalwahl am 9. Juni 2024 sind 26 Kandidat:innen für den Gemeinderat in Freudenstadt und 13 Kandidat:innen für den Wahlbezirk 1 des Kreistages Freudenstadt startbereit:
Die Kandidatinnen und Kandidaten für die GEMEINDERATSWAHL!
Die Kandidatinnen und Kandidaten für die KREISTAGSWAHL!

GEMEINDERATSWAHL
9. Juni 2024

Unsere 26 Kandidatinnen und Kandidaten für den Gemeinderat stellen sich vor!

Wir freuen uns über Ihre Stimme am 9. Juni 2024 bei der Kommunalwahl in Freudenstadt.

Beate Gaiser

Freudenstadt

Hermann John

Freudenstadt

Beate Gernsheimer

Freudenstadt

Michael Kaltenbach

Freudenstadt

Heiko Bross

Freudenstadt

Carsten Kugler

Freudenstadt

Michael Müller

Freudenstadt

Friedrich Wolf

Dietersweiler

Petra Becht

Freudenstadt

Pascal Abberger

Freudenstadt

Karin Hagemeier

Kniebis

Hans-Dieter Bader

Freudenstadt

Melanie Hellstern

Freudenstadt

Kevin Kratzmeier

Freudenstadt

Alexandra Krebs

Freudenstadt

Sabine Moersch

Freudenstadt

Joachim Frey

Wittlensweiler

Olaf Gerlach

Freudenstadt

Alexander Götter

Freudenstadt

Jürgen Kieninger

Freudenstadt

Gerd Bolte

Freudenstadt

Michael Leiske

Freudenstadt

Bernd Rothfritz

Freudenstadt

Felix Schölzl

Freudenstadt

Frieder Schuler

Dietersweiler

Thomas Trautmann

Freudenstadt

LOKALE
ZUKUNFTSTHEMEN

Unsere lokalpolitischen Ziele, Schwerpunkte und Themen

  • Bewahren und stärken des Engagements und der Vielfalt von Vereinen, Institutionen, Unternehmen und der Menschen.
  • Aktive und qualifizierte kommunale Wirtschaftsförderung zur Sicherung von Wirtschaftskraft und attraktiven Arbeitsplätzen.
  • Integrieren und Barrieren abbauen, damit sich Menschen in unterschiedlichen Lebenssituationen und aus kultureller Vielfalt wohl- und zurecht finden.
  • Attraktive Beteiligungsräume für alle.
  • Einsatz zur Erreichung der Klimaneutralität. Regenerative Energiequellen nutzen und den entsprechenden Netzausbau fördern.
  • Unterstützung unserer Schulen in ihrer zeitgemäßen Weiterentwicklung.
  • Digital, mobil, interaktiv, regenerativ und technologisch besser werden.
  • Naturverträgliche Bewirtschaftung unserer landwirtschaftlichen Flächen, Wälder und Gewässer.
  • Nischen in der Innenstadt für Einkauf, Genuss, Kultur, Jugend und Freizeit sichtbar machen und nutzen.
  • Vielfalt und Engagement der Teilorte bewahren und fördern.
  • Zukunft demokratisch planen und gestalten im regionalen Kontext konstruktiv, nachhaltig, respektvoll und kreativ.
  • Erfolgreiche Durchführung der Gartenschau 2025. Dauerhafte Stärkung der Infrastruktur im Tal sowie der interkommunalen Zusammenarbeit im gesamten Landkreis Freudenstadt.

Stand: Februar 2024 | © Freie Wähler Vereinigung Freudenstadt

DEMOKRATIE-GEWINNSPIEL!

LOKAL GEWINNT!

Von Anfang Mai bis Anfang Juni 2024 können Sie unsere Kandidat:innen persönlich treffen und kennenlernen. Hier erhalten Sie auch Ihre Karte mit persönlicher Gewinn-Nummer für unser Demokratie-Gewinnspiel:

Wochenmarkt Freudenstadt auf dem Oberer Marktplatz:
Jeden Freitag vor der Wahl: 10. Mai 2024, 17. Mai 2024, 24. Mai 2024, 31. Mai 2024, 07. Juni 2024

Bei REWE im Schwarzwald Center:
Je 16 bis 18 Uhr am Mittwoch, 08. Mai 2024, Freitag, 17. Mai 2024 und Mittwoch, 29. Mai 2024

Und bei vielen weiteren Gelegenheiten!

Demokratie-Gewinnspiel – so geht es:
Mit der Teilnahmekarte LOKAL GEWINNT, die unsere Kandidat:innen für den Gemeinderat vor der Wahl verteilen, nehmen Sie an unserer Verlosung nach der Kommunalwahl teil.

2 x eine Dauerkarte für die Gartenschau 2025

und viele weitere attraktive Preise aus unserer schönen Region im Gesamtwert von 500,00 Euro zu gewinnen.

Alle verteilten Gewinnnummern nehmen an der Verlosung am 15. Juni 2024 nach der Wahl teil.

Die Gewinn-Nummern werden ab 16. Juni 2024 hier auf unserer Homepage sowie in der Lokalpresse ab 17. Juni 2024 veröffentlicht!

Die Gewinner können ihre Preise ab 17. Juni 2024 im Hotel Adler, Forststraße 16-17 in Freudenstadt bei Vorlage der Teilnahmekarte mit passender Nummer abholen!

Bitte beachten!
Die Preise bitte bis spätestens 12. Juli 2024 abholen, danach entfällt der Anspruch!


Viel Glück!

Ihre Freien Wählerinnen und Wähler Freudenstadt

TREFFPUNKTE

Von Anfang Mai bis Anfang Juni 2024 können Sie unsere Kandidatinnen und Kandidaten bei der Kommunalwahl persönlich treffen und kennenlernen. DEMOKRATIE GEWINNT! Auf unseren TREFFS erhalten Sie auch eine Karte mit persönlicher Gewinn-Nummer für unser DEMOKRATIE-GEWINNSPIEL!

TREFFPUNKT
Wochenmarkt Freudenstadt auf dem Oberer Marktplatz:

Freitag, 24.05.2024
Freitag, 31.05.2024
Freitag, 07.06.2024


TREFFPUNKT
Bei REWE im Schwarzwald Center:

Mittwoch, 29.05.2024 von 16.00 bis 18.00 Uhr
Mittwoch, 05.06.2024 von 11.30- bis 14.00 Uhr


TREFFPUNKT
TOUR DE X - Radtour durch das Gartenschaugelände am 25.05.2024

Die Freie Wähler Vereinigung Freudenstadt lädt am Samstag, 25. Mai zu einer Tour de X mit Fahrrad oder E-Bike ein, um den aktuellen Stand des Ausbaus des Gartenschaugeländes zu sehen. Treffpunkt ist um 14 Uhr an den Fontänen auf dem unteren Marktplatz. Von dort fährt die Gruppe nach Baiersbronn. Erste Station ist im Oberdorf Hauffs Märchengarten, weiter geht es über die Baiersbronner Stationen, die gerade im Bau sind, nach Friedrichstal und von dort nach Christophstal. Beim Platzmeisterhaus ist eine Verpflegungsstation. Danach folgen die Freudenstädter Attraktionen, wie Rußhütte, Forbachgärten, Fischteiche, Bienenwiesen, Bührle-Haus, Bärenschlössle und die Adlersteige. Joachim Frey informiert die TeilnehmerInnen an allen Stationen über die Planungen auch im Hinblick auf Veranstaltungen und hofft auf einen regen Gedankenaustausch. Voraussichtlich dauert die Tour 2,5 bis 3 Stunden. Die TeilnehmerInnen werden gebeten, die Helmpflicht zu beachten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


TREFFPUNKTE
Bei vielen weiteren Gelegenheiten auch in den Teilorten!


Mit uns
für Freudenstadt
und die Teilorte

Demokratie beginnt lokal – Freie Wähler Vereinigung Freudenstadt

Wir stärken die Demokratie und konzentrieren uns auf die Themen, die unsere Gesamtstadt voranbringen. Bei den Kommunalwahlen 2024 freuen uns über Ihre Stimmen!

Aktivitäten, Termine,
regionales Engagement.

Aktuelles

Sie finden uns auch auf → Instagram /freie_waehler.innen_fds


Ansprechpartner für
regionales Engagement

Wir engagieren uns in Freudenstadt, bewegen und entwickeln begonnene sowie die neue Projekt der Zukunft. Wir sind Ansprechpartner vor Ort in Freudenstadt und den Teilorten.

Gerd Bolte
1. Vorsitzender

Hartranftstr. 30
72250 Freudenstadt
Telefon 07441-9329069
E-Mail Kontakt aufnehmen

Petra Becht
2. Vorsitzende

72250 Freudenstadt
E-Mail Kontakt aufnehmen
 

Gustav Keinath
Kassier

Höhenweg 30
72250 Freudenstadt
Telefon 07441-4665
 

Beate Gernsheimer
Schriftführerin

72250 Freudenstadt-Zwieselberg
Telefon 07441-7429

Hermann John
Fraktionsvorsitzender und Beigeordneter

72250 Freudenstadt
 

weitere Beigeordnete

  • Carolin Schoelzl
  • Thomas Trautmann
  • Melanie Hellstern
  • Heiko Bross
  • Jürgen Kieninger

Stand Mai 2024

Wir setzen uns ein
für regionale Zukunft.

Die Fraktion der FWV im Gemeinderat in Freudenstadt

Wir engagieren uns im Gemeinderat in Freudenstadt, bewegen begonnene sowie die neue Projekt der Zukunft. Wir vertreten die Meinung der Bürgerinnen und Bürger vor Ort in Freudenstadt und den Teilorten. Sachbezogen – immer ansprechbar für alle. Unabhängig – von Parteipolitik und Ideologien. Kompetent – mit gesundem Menschenverstand.

Hermann John
Fraktions-Vorsitzender

Beate Gernsheimer
Stellvertretende Fraktions-Vorsitzende

Beate Gaiser

Prof. Dr. Wolfgang Tzschupke

Michael Kaltenbach

Sabine Moersch

Andreas Zukschwerdt

Friedrich Wolf

Michael Müller